Über das Projekt

Im Rahmen der Umsetzung des Landesprogramms “Partnerschaft, Entwicklung, Beschäftigung” (PEB) aus dem Europäischen Sozialfonds in Pankow,  ist die WeTeK gGmbH mit mehreren Kooperationspartnern (u.a. mit der Kunsthochschule Weißensee und der Pfefferwerk Stiftung) mit dem Projekt “Creative Service Center – gemeinsam erfolgreich”  an den Start gegangen.

Das CSC erweitert mit diesem Projekt  sein besonders an Frauen gerichtetes Angebot an Einzelberatungen auf branchenübergreifende Gruppenberatungen und Unterstützung von Teambildung.

„Gemeinsam erfolgreich!“ berät Frauen-Teams oder solche, die es werden wollen, in der Entwicklung und Stabilisierung kooperativer Arbeits- und Unternehmensstrukturen.

„Gemeinsam erfolgreich!“ bietet Teams Fort- und Weiterbildung in unternehmerischer Kompetenz, um gemeinsam zu erhöhter Wertschöpfung der kreativen Produkte oder Dienstleistungen zu gelangen, und das insbesondere für Frauen.

„Gemeinsam erfolgreich“! bringt Solounternehmer_innen zusammen, sodass Kompetenzen ergänzt und Teams gestärkt werden können.

Berlin skyline gelb

 

Unser Angebot:

beraten – netzwerken – gemeinsam arbeiten

• Individuelle Beratung und Teamberatung
• Moderation bzw. Begleitung von Team- und Unternehmensprozessen beim Aufbau kooperativer Arbeitsstrukturen
• Unterstützung bei der Organisation gemeinsamen Arbeitens durch Dienstleistungsangebote, Workshops oder Seminare
• Aktive Netzwerkangebote und Vermittlung zu potentiellen Partner_innen
• Inhaltliche Veranstaltung zu verschiedenen Aspekten kooperativen Arbeitens
• Realisierung innovativer Beschäftigungsmodelle, die kooperativ und unternehmerisch denken, planen und handeln

Impressum:
Geschäftsstelle
CSC-Pankow, Christinenstraße 18-19, H 8/9
10119 Berlin
E info@csc-pankow.de
www.csc-pankow.de
030-44383368
neue Besucheradresse:

Erich-Weinert-Str.145
Aufgang F, 3.Etage
10409 Berlin
030-22509181/82

 

Frau vor Laptop Schnittwerkstatt

Neue Arbeitsstrukturen für Solo-Selbständige und Freiberufler_innen

Solo-Selbständige und Freiberufler_innen organisieren sich immer häufiger in gemeinschaftlichen Arbeits- und Produktionsformen. Neben den damit verbundenen Vorteilen und Entwicklungschancen sind die Akteure mit einer Vielzahl offener Fragen konfrontiert. Welche gemeinsamen Ziele verfolgen wir? Welche Kompetenzen /Ressourcen bringen wir ein? Welche Regeln gibt es für unsere Zusammenarbeit? Welche Organisationsform wählen wir, wie organisieren wir uns intern? Wem gehören welche Rechte? Brauchen wir einen Kooperationsvertrag?

Mit dem Angebot „gemeinsam erfolgreich!“ begleitet und unterstützt das Creative Service Center Pankow die Entwicklung und Stabilisierung kooperativer Arbeitsstrukturen in der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Angesprochen sind Kreativschaffende, die sich in beruflichen Veränderungsprozessen befinden:

• Berufsanfänger_innen, die den Einstieg in den Markt suchen,
• Berufsrückkehrer_innen, die strukturell veränderte Arbeitsbedingungen benötigen
• oder die Erfahrenen, die sich unternehmerisch weiter entwickeln möchten.

„gemeinsam erfolgreich!“ richtet sich insbesondere an Frauen, deren Arbeitssituation sich in der mobilen und extrem flexiblen Kreativszene, oft besonders schwer mit ihrer Lebenswirklichkeit vereinbaren lässt.

Unser Ziel ist es, in gemeinsamen Prozessen mit den Interessierten neue, gemeinschaftliche Arbeits- und Unternehmensformen zu entwickeln und zu realisieren.
Gemeinsam möchten wir:
• Neues Ausprobieren und unkonventionelle Wege gehen
• Selbstbestimmt in kooperativen Strukturen arbeiten
• Inspiration für neue Geschäftsfelder und branchenübergreifende Kollaborationen finden
• Langfristige Arbeitsperspektiven entwickeln
• Die Kunst der Kooperation erlernen
Unsere Devise: Nicht allein, sondern gemeinsam unternehmerisch erfolgreich sein!

Mit der finanziellen Unterstützung von

EU_mit_Zusatz_esf_rechts         esf_neu  GBVI_BBWA_SenArbIntFrau_hoch_rgb   GBVI_BBWA_PEB_120118    Pfefferwerk AG Logo lo_wetek_ggmbh1logo_weissensee

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>